„Emilio Ferrari“-Museum Der Bäuerlichen Kultur In San Donato In Poggio

Die Objekte des Museums gehören der Stiftung des Ingenieurs Emilio Ferrari (1915-1990) an. Ursprünglich aus Ligurien stammend, siedelte sich Ferrari in den 1960er Jahren in San Donato in Poggio an. Als leidenschaftlicher Kenner der bäuerlichen Kultur der Toskana in seinen vielfältigen Aspekten begann er, Objekte und Utensilien zu sammeln, die mit den alten Berufen der Chianti-Gegend zusammenhängen.
Die erste Abteilung des Museums ist dem Gewerbe des Tischlers, des Flickschusters und des Schmiedes gewidmet. Für jedes Handwerk finden sich eine Reihe Ausstellungsstücke, die direkt mit dem Berufsbild in Verbindung stehen. Für den Tischler steht die unerlässliche Werkbank mit einer Anzahl von Hobeln und Hohleisen sowie andere charakteristische Werkzeuge zur Holzbearbeitung wie Klemmen und Zirkel. Aus der Arbeitswelt des Flickschusters dagegen stammen eine Nähmaschine, mit der man Leder und Felle nähte, verschiedene Eisenschablonen, nach denen man die Schuhe formte, und auch einige Beispiele von Schuhen und Holzpantinen der Bauern. Das Schlosserei- und Schmiedehandwerk ist mit zahlreichen Zangen und anderen Werkzeugen repräsentiert.
Die zweite Museumssektion beschäftigt sich dagegen mit dem Beruf des Bauern, einer Figur, um die eine ganze ländliche Lebenswelt angeordnet ist. In der ersten Abteilung ist eine Auswahl von Werkzeugen ausgestellt, die zur Feldarbeit gehören (Sichelmesser, Schlegel und Sensen). Darauf folgen die Utensilien, die man zur Viehzucht und zur Arbeit mit Tieren benötigte: Trensen, Joche, Scheren zur Schafschur, Striegel wie auch ein Einspänner mit zwei darauf präsentierten Reitsatteln, einem Packsattel und Zaumzeug. Ein eigener Ausstellungsbereich zur Produktion und Konservierung von Olivenöl und Wein zeigt Geräte, die man in den verschiedenen Arbeitsphasen nutzte. Als Schlusspunkt des Rundganges bietet der thematische Schwerpunkt Bauernhaus eine große Anzahl von Gebrauchsgegenständen des täglichen Lebens, wie etwa Bügeleisen, Geräte zur Verarbeitung von Hanf, sowie Utensilien zum Weben und Kochen.

 

StampaEmail